Auf jüdischen Spuren in Frankfurt/Main

Eine Exkursion der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Lüdenscheid
in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Lüdenscheid

Seit fast 900 Jahren leben Juden in dieser Stadt. Wir bewegen uns auf ihren Spuren entlang der jüdischen Erinnerungsstätten,
besuchen u.a. die Westend Synagoge, den jüdischen Friedhof an der Alten Synagoge sowie das renovierte Jüdische Museum.
Im Palais Rothschild hören wir bei einem Glas Wein einen Vortrag über den jüdischen Humor.

Übernachtung im Hotel Spenerhaus in der Nähe des Doms

Einzelheiten zu erfahren bei Frau Goldbach, Tel 02351 677 655

Anmeldung bis zum 31.März.