Friedensgebet 2015

by Christa Bätz
P1080180

Das Interreligiöse Forum Lüdenscheid hatte zum Friedensgebet 2015 eingeladen – und viele Menschen kamen: Juden, Christen und Muslime. Und viele von ihnen trugen zum Gelingen der Veranstaltung bei: Yasmin Alijah, Daniel Scharf, Abdeslam Aoulid und eine Mädchengruppe der DITIB mit Musik, Vertreter von Christen, Juden und Muslimen mit Wortbeiträgen und Gebeten: siehe Bildergalerie am Ende […]

Grillfest

by Christa Bätz
3

Bei unseren Sitzungen gibt es immer viel zu besprechen, zu diskutieren und zu planen. Zeit für persönliche Gespräche bleibt da kaum. Da wir der Meinung sind, dass es auch wichtig ist, einmal ohne Zeitdruck miteinander ins Gespräch zu kommen, haben wir im Hof des Kreiskirchenamtes miteinander ein Grillfest gefeiert. Bei angenehmem Spätsommerwetter konnten wir einmal […]

Studie „Islam in Deutschland“

by Christa Bätz

Im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung hat das Emnid-Institut in Deutschland und der Türkei eine aktuelle Befragung durchgeführt. Die wichtigsten Ergebnisse und die daraus resultierenden Schlussfolgerungen für ein gelingendes Miteinander: 1. Muslime in Deutschland sind mit Staat und Gesellschaft eng verbunden – unabhängig von der Intensität muslimischen Glaubens. 2. Das Leben als religiöse Minderheit prägt religiöse Orientierungen […]

Besuch der Ausstellung „Marc Chagall – Bilder zur Bibel“ in Haus Nordhelle

by Christa Bätz
P1070841

Mitglieder des Interreligiösen Forums besuchten am 25. März 2015 gemeinsam die Ausstellung „Marc Chagall – Bilder zur Bibel“ in Haus Nordhelle. Die Ausstellung zeigt aus dem umfangreichen Werk Chagalls einen Zyklus von 43 Farblithografien zu unterschiedlichen Geschichten und Personen der Bibel. Der 1878 in Belarus geborene und 1985 inFrankreich verstorbene Marc Chagall zählt zu den […]

27. Januar 2015: 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz

by Christa Bätz
Gedenktafel an die jüdischen Mitbürger

Gedenkveranstaltung am 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz Eine beachtliche Anzahl Lüdenscheider Bürgerinnen und Bürger trotzten Regen und stürmischem Wind und nahmen an der Gedenkfeier teil, die am 70. Jahrestag des Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz an die unvorstellbaren Leiden der Menschen jüdischen Glaubens erinnerte. Unter den dort Umgekommenen waren auch zehn Lüdenscheider jüdische MitbürgerInnen, […]

„Wir haben nichts mit Terroristen zu tun“

by Christa Bätz

Lüdenscheider Nachrichten vom 16.01.2015:   Meinerzhagen – Sie sind in Meinerzhagen keine Unbekannten. Sie leben seit Jahrzehnten in der Stadt und viele von ihnen wurden hier geboren. Und dennoch: „Die Ablehnung, die wir Moslems jetzt erfahren, ist schon etwas stärker geworden“, glaubt Cengiz Varli. Er ist Meinerzhagener, stammt aus der Türkei, besitzt einen deutschen Pass und […]

Link zum Interreligiösen Dialogjournal

by Christa Bätz

Liebe Freundinnen und Freunde interreligiöser Begegnung, die brutalen Terroranschläge auf „Charlie Hebdo“ und den jüdischen Supermarkt in Paris mit mehreren Geiselnahmen hat uns alle aufgeschreckt und dem Frieden in einer multikultrellen Gesellschaft weiter schweren Schaden zugefügt. Wir müssen uns jetzt verstärkt Gedanken machen, wie wir die Friedenskraft in den Religionen noch intensiver zum Ausdruck bringen, […]

IFL stellt sich hinter die Erklärung des Integrationsrates

by Christa Bätz

Das Interreligiöse Forum stellt sich mit Bürgermeister Dzewas und den Ratsparteien hinter die Erklärung der Vorsitzenden des Integrationsrates, Zehra Kayis, die heute in den Lüdenscheider Nachrichten veröffentlicht wurde: Lüdenscheid – „Wir verurteilen diesen grausamen und menschenverachtenden Terroranschlag auf das Schärfste.“ Mit diesen Worten reagiert Zehra Kayis, Vorsitzende des Lüdenscheider Integrationsrates, im Namen des Gremiums auf […]

Reaktion auf islamistischen Anschlag in Paris

by Christa Bätz

Liebe Freundinnen und Freunde des interreligiösen Dialogs! Und insbesondere: Liebe muslimischen Freundinnen und Freunde! Ich glaube, uns alle hat die Nachricht von dem schrecklichen Attentat in Paris tief erschüttert und entsetzt. Es ist furchtbar, wenn Hass und Fanatismus zu solch mörderischen Taten führen! Ebenso schlimm ist es, wenn dieser Anschlag jetzt dazu benutzt wird, pauschale […]

Wünsche für 2015 + Ergänzung: Stellungnahme zu den Terroranschlägen in Paris

by Christa Bätz

Bismillahirrahmanirrahim (Im Namen Allahs, des Gnädigen, des immer Barmherzigen) „Sie, die glauben und deren Herzen Trost finden im Gedenken Allahs. Ja! im Gedenken Allahs ist´s, dass Herzen Trost finden können“ (Der Heilige Koran 13:29) Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, Religionen geht es um die Vervollkommnung der Seele des Menschen und um Transzendenzerfahrungen mit […]